Wunschhaus

Branding, Social Media Campaign

Die Wünsche kommen von woanders her.

Wunschstories ist das Social Media Launch Projekt für das Wunschhaus Architektur und Baukunst Unternehmen mit Start im Mai. Die Digital Kommunikation und Marketing Strategie folgt der Branding und Website Gestaltung von brand unit im vergangenen Jahr. Wunschstories zelebriert die Individualität für das eigene Heim und die Protagonisten der ersten Kampagne sind Persönlichkeiten wie Desirée Treichl-Stürgkh, Eveline Eselböck, Gery Keszler, Marc Janko, Pedro Müller und Michael Urban. Sie formulierten ihre höchst unterschiedlichen Zugänge zu ihrem Wunschhaus. Der Prozess von Gedankenaustausch, über Skizzen bis zu den Renderings und Visualisierungen wurde dokumentiert und als digitale Video- und Foto Kampagne entwickelt – so entstanden die Wunschstories.

Die Werbe und Kommunikation Kampagne richtet sich vorwiegend an Prospect Clients und setzt mit Storytelling auf Branding und Image-Aufbau in den digitalen Kanälen.

Die intensive Bildsprache, die starken persönlichen Statements und die individuellen Wunschhaus Briefings nimmt Follower und User mit auf die Reise die Celebrity-Wunschhäuser zu entdecken. Die Inhalte wurde spezifisch für Social Media und digitale Kommunikation ausgearbeitet, um den digitalen Footprint von Wunschhaus zu schärfen und zu etablieren. Dabei standen sowohl bei der organischen als auch bei der gesponserten Kampagne die Reichweite und die klare Zielgruppendefinition im Vordergrund. Wunschstories wurde erstmals innerhalb einer Digitalen Pressekonferenz mit die von Wojciech Czaja als Moderator via Video-Live Schaltung vorgestellt und ging gleichzeitig auf allen Social Media Kanälen von Wunschhaus online und läuft kontinuierlich weiter. Die zweite Kampagne ist bereits in Produktion.

Ton ein Ton aus

CREDITS

Creative Direction: Albert Handler, Ulrike Tschabitzer-Handler
Art Direction: Vanessa Buchschacher, Dina Bukva, Jana Weh, Laura Büssenschütt
Social Media Kampagne: Andreas Bergbaur
Text: Alexander Heuken, Christian Halmdienst

CREDITS

Creative Direction: Albert Handler, Ulrike Tschabitzer-Handler
Art Direction: Vanessa Buchschacher, Dina Bukva, Jana Weh, Laura Büssenschütt
Social Media Kampagne: Andreas Bergbaur
Text: Alexander Heuken, Christian Halmdienst