Vorab.

Es gibt Menschen, deren Lust auf Neues und Neubeginn so groß ist, dass sie gleich für mehrere Leben reichen würden. Wo Normalsterbliche zögern, zaudern, nehmen wir mühelos Abschied. Was wir tun, entscheiden wir anhand einfacher Fragen: ‚Interessiert uns das? Wollen wir das?‘ Ist die Antwort ja, kann es losgehen.

Vorab.

Vorab. Es gibt Menschen, deren Lust auf Neues und Neubeginn so groß ist, dass sie gleich für mehrere Leben reichen würden. Wo Normalsterbliche zögern, zaudern, nehmen wir mühelos Abschied. Was wir tun, entscheiden wir anhand einfacher Fragen: ‚Interessiert uns das? Wollen wir das?‘ Ist die Antwort ja, kann es losgehen.

Ulrike Tschabitzer-Handler

ist Kuratorin und Partnerin bei Brand Unit. Sie hat unter anderem die Ausstellung ‚Fast Forward – Mode in den Medien der 90er Jahre‘ im Jahr 1999 im Künstlerhaus und CCAC /San Francisco kuratiert, ist Gründerin des Unit F buero für mode und künstlerische Leiterin des langjährigen festival für fashion & photography. Als Mit-Herausgeberin hat sie die Buchprojekte Austrian Fashion Design (2014) und Modebuch – Zeitgenössische Mode aus Österreich (2006) betreut, 2019 hat sie als Kuratorin die Ausstellung SHOW OFF.Austrian Fashion Design im MAK verantwortet.Brand-Unit Ulrike Tschabitzer-Handler

Ulrike Tschabitzer-Handler

Ulrike Tschabitzer-Handler ist Kuratorin und Partnerin bei Brand Unit. Sie hat unter anderem die Ausstellung ‚Fast Forward – Mode in den Medien der 90er Jahre‘ im Jahr 1999 im Künstlerhaus und CCAC /San Francisco kuratiert, ist Gründerin des Unit F buero für mode und künstlerische Leiterin des langjährigen festival für fashion & photography. Als Mit-Herausgeberin hat sie die Buchprojekte Austrian Fashion Design (2014) und Modebuch – Zeitgenössische Mode aus Österreich (2006) betreut, 2019 hat sie als Kuratorin die Ausstellung SHOW OFF.Austrian Fashion Design im MAK verantwortet.Brand-Unit Ulrike Tschabitzer-Handler

Gemeinsam

haben sie MARKT67 geschaffen, ein Einfamilienhaus in Weiden/Burgenland, das sie seit sieben Jahren mit vier ‚wildfremden Familien‘ teilen.

Gemeinsam

Gemeinsam haben sie MARKT67 geschaffen, ein Einfamilienhaus in Weiden/Burgenland, das sie seit sieben Jahren mit vier ‚wildfremden Familien‘ teilen.