Golf Revue

Magazin Design, Editorial Design, Art direction, Content

Bei brand unit stellen wir uns nicht die Frage, print oder digital.

Bei uns heißt es print UND digital. Warum sollte man auch auf das eine oder das andere verzichten. Wenn richtig gemacht entsteht zwischen Print und Digital eine perfekte Symbiose, ein Hole-In-One sozusagen. So auch bei Golf Revue. Für das Re-Design des Premium Golfmagazins der Verlagsgruppe News hat brand unit eine neue konzeptionelle und grafische Welt geschaffen, welche durch eine Mischung aus klassischer und moderner Typografie unterstützt wird.

Vor allem das Coverkonzept funktioniert als eine Verlängerung der Onlinewelt und ermöglich so den direkten Bezug zur digitalen Ebene. Neben dem neuen Design sieht sich brand unit auch für die gesamte Contentstrategie des Magazins verantwortlich. Bei 18 Löchern ist es nur logisch, dass sich das Magazin einer Vielzahl an Themen annimmt. Reise, Genuss, Freude, Vergnügen, Kulinarik, Kurioses, Equipment und Spaß. Ein gutes Handicap, wie die Golfer sagen würden.

CREDITS

Creative Direction: Albert Handler

Art Direction & Design: Ula Krzyzak, Laura Büssenschütt, Alexandra Ludwig, Sebastian Mayer

CREDITS

Creative Direction: Albert Handler

Art Direction & Design: Ula Krzyzak, Laura Büssenschütt, Alexandra Ludwig, Sebastian Mayer